Reinigung nach HACCP und IFS


HACCP = AUF DEUTSCH: Risiko-Analyse Kritischer Kontroll-Punkte

HACCP, das ist der systematische Ansatz, den wir anwenden, um eine für in Lebensmittelbereiche oder andere sensible hygienische Bereiche unbedenkliche Reinigung zu gewährleisten.

Die Aufgabe des HACCP-Konzeptes ist es, Gefahren, die bei der hygienischen Reinigung in z.B. Lebensmittelbereichen entstehen können, zu betrachten und die Risiken abzuschätzen. Wenn alle Faktoren, die die hygienische Reinheit beeinträchtigen können, erkannt sind, dann können die entsprechenden Maßnahmen zum Einsatz kommen, um diese Risikofaktoren auszuschalten.

Ziel des HACCP-Konzeptes ist es zunächst, zu verstehen, was die möglichen Risiken sind und wie sie zu vermeiden sind. Nach diesen Prinzipien reinigen wir demnach auch sensible Bereiche.