Elastische Böden


Elastische Böden wie Linoleum, PVC, Elastomerbelägen findet man häufig in Räumlichkeiten wie Kindergärten, Schulen oder öffentlichen Gebäuden. Sie bieten Schall-und Trittschutz, eine gute Dämmung und sind relativ pflegeleicht. Diese Art von Fußboden - Beschichtungen haben einen gewaltigen Nachteil. Sie müssen mindestens jährlich erneuert werden.

Eine modernere Methode zur permanenten Beschichtung, anstelle einer regelmäßigen Neuversiegelung, bieten die "PU" (Polyurethan)- Beschichtung. Sie ist weitaus Schadstoffärmer, wesentlich Beständiger und bietet eine längere Haltbarkeit.

 

 

Wer eine komplett Schadstofffreie Versiegelung wünscht, sollte "PU – Neo" wählen. Wie auch die reguläre "PU"- Beschichtung ist diese unglaublich beständig und haltbar. Der größte Vorteil bietet allerdings die Schadstofffreiheit. "PU- Neo" besitzt die Kennzeichnung „Blauer Engel“ – das Umweltzeichen der Bundesregierung.

Die spezielle Anforderung der Ableitfähigkeit, wie sie in der Industrie oder auch in medizinischen Bereichen vorkommt, können wir mittels "ESD"- Beschichtung hervorragend lösen.

Unser Restaurationsrepertoire:

  • transparente Polyurethan (PU) Versiegelung
  • ESD Böden (ableitfähige Böden)
  • "PU – Neo" Versiegelung
  • individuelles Design / Redesign: Farbe, Logo , Bilder, Schablonen, Chip-Einstreu uvm.

 

 

Sparen Sie wertvolle Ressourcen!

 

4 Punkte für Ihren optimalen Boden, nach unserem System!

  

 

Kurz & Knapp zusammengefasstRhauda Flyer 

Das Floorremaker System kurz zusammengefasst: 

Elastische Böden